Anwalt Schimmel in den Mieträumen

Die Entstehung von Schimmel kann unterschiedliche Ursachen haben. Meist wird direkt dem Mieter ein falsches Heiz- und Lüftverhalten vorgeworfen. Das falsche Verhalten der Mieter mache jedoch nur rund 30% der Fälle aus. Um die 50% aller Fälle von Schimmelbefall werden durch Baumängel hervorgerufen. Durch die Verwendung falscher Baumaterialien, fehlende Abdichtungen, unzureichende Dämmung oder auch grundlegende bauphysikalische Umstände spielen eine wichtige Rolle.

Häufig ist es ein Zusammenspiel aus falschem Nutzerverhalten und schwierigen baulichen oder umwelttechnischen Voraussetzungen. Bauliche Unregelmäßigkeiten können jedoch auch nicht vollumfänglich durch eine Anpassung des Mieterverhaltens ausgeglichen werden.

Grundsätzlich ist Schimmelbefall als Mangel der Mietsache anerkannt. Der Mieter hat die Pflicht, einen Schimmelbefall unverzüglich dem Vermieter mitzuteilen, damit einer weitreichenden Ausbreitung vorgebeugt werden kann. Nur wenn dies nachweisbar getan wurde, hat der Mieter nachfolgend Anspruch auf Mietminderung. Auch wenn noch kein Schimmelbefall sichtbar ist, die Räumlichkeiten aber vermehrt muffig oder modrig riechen, ist das schon dem Vermieter zu melden. Der Mieter sollte dem Vermieter mit Anzeige des Mangels eine angemessene Frist setzen, in welcher der Vermieter den Schimmel zu beseitigen hat.

Um ein Recht auf Mietminderung zu haben muss ausgeschlossen werden können, dass das Nutzerverhalten des Mieters die Ursache für die Schimmelbildung ist. 
Da es im Mietrecht meist um spezielle Einzelfälle handelt, empfiehlt sich die Hinzunahme eines Anwalts, falls die Probleme nicht persönlich mit der anderen Partei geklärt werden können.

Ihr Anwalt für Schimmel in Mieträumen in Eisenach

Die Rechtsanwälte der Kanzlei Maurer und Möbius in Eisenach sind Experten für Mietrecht und stehen Ihnen bei allen Fragen rund um Schimmelbildung in Mieträumen zur Verfügung. Sie stehen Ihnen gerne zur Seite und helfen Ihnen, Ihre Rechte durchzusetzen.
 Vereinbaren Sie jetzt ein unverbindliches Erstberatungsgespräch mit unseren Fachanwälten für Mietrecht.

Unverbindliche Anfrage