Anwalt Urlaubs- und Weihnachtsgeld

Urlaubsgeld

Unter dem Begriff Urlaubsgeld oder 14. Monatsgehalt ist die zusätzliche Zahlung eines Entgeltes des Arbeitgebers an den Arbeitnehmer zu verstehen. Die Zahlung des Urlaubsgeldes steht in enger Verbindung mit dem tariflichen Erholungsurlaub und wird in Deutschland dem Rechtsgebiet des Arbeitsrechts untergeordnet.

Da es sich bei der einer Zahlung von Urlaubsgeld um eine freiwillige Zusatzleistung des Arbeitgebers handelt, besteht für den Arbeitnehmer kein gesetzlicher Anspruch auf Erhalt des Urlaubsgeldes. Maßgebend für die Zahlung und Höhe des Urlaubsgeldes sind Tarifvertrag, Arbeitsvertrag sowie die geltenden betriebsinternen Vereinbarungen. 

Jedoch gibt es für Mitarbeiter eines Unternehmens die Möglichkeit, Urlaubsgeld zu erhalten, auch wenn kein Anspruch besteht. Auf individualvertraglicher Ebene können betriebliche Übungen, umgangssprachlich auch Gewohnheitsrecht genannt, zu Anspruch führen. Eine weitere Möglichkeit auf Urlaubsgeldanspruch kann durch Anspruch auf Gleichbehandlung im Sinne des allgemeinen Gleichbehandlungsgesetzes (AGG) entstehen.

Weihnachtsgeld

Ähnlich wie beim Urlaubsgeld verhält sich die Zahlung des Weihnachtsgeldes. Weihnachtsgeld ist also die Zahlung eines zusätzlichen Entgeltes des Arbeitgebers an den Arbeitnehmer. Es wird dem Rechtsgebiet des Arbeitsrechts zugeordnet.

Der Arbeitnehmer besitzt ebenfalls keinen gesetzlichen Anspruch auf Weihnachtsgeld, da auch dieses eine freiwillige Zusatzleistung des Arbeitgebers darstellt. Ob ein Anspruch auf Auszahlung des Weihnachtsgeldes besteht, ist vom Tarifvertrag, dem Arbeitsvertrag und den gesetzlichen Regelungen sowie den betrieblichen Übungen des Mitarbeiters abhängig. Die Auszahlung erfolgt üblicherweise zum Zeitpunkt der christlichen Weihnacht, meist gegen November eines Jahres. Die Branche, der das Unternehmen zugeordnet ist, die Dauer der Beschäftigung des Arbeitnehmers sowie die betrieblichen Gepflogenheiten sind maßgebend für die Höhe der Auszahlung.

Ihr Rechtsanwalt für Urlaubs- und Weihnachtsgeld in Eisenach

Haben Sie Fragen zu Ihrem Urlaubs- oder Weihnachtsgeldanspruch, dann stehen Ihnen die Fach- und Rechtsanwälte Maurer & Möbius in Eisenach in Thüringen sehr gerne zur Verfügung. Auch bei Unsicherheiten über die Höhe der Auszahlung in Bezug auf die betrieblichen Übungen stehen Ihnen unsere Rechtsanwälte gerne beratend sowie unterstützend zur Seite. Rufen Sie unverbindlich in unserer Kanzlei an und vereinbaren Sie einen ersten Beratungstermin. Wir kämpfen für Ihr Recht, sodass Sie die Feiertage mit der Familie und Ihren wohlverdienten Urlaub sorgenfrei genießen können.

Unverbindliche Anfrage